Serviceline:

Serviceline

Wenn Sie Fragen haben, sich für eine Urlaubsaktivität
interessieren oder einen Urlaub buchen wollen
dann rufen Sie uns doch einfach an:

Aktivitäten buchen

Newsletter

Aktuelle Reise- und Aktivitätenangebote:
Emailadresse
Vorname
Nachname

Torrevieja

torrevieja flugansicht
Torrevieja ist aus einem ehemaligen Fischerdorf 1820 nach der Abspaltung von Orihuela enstanden.. Die Namesgebung von Torrevieja beruht auf die spanischen Worte “Torre” für Turm und “vieja” für alt, welchen einen alten Wachturm beschreiben, dessen Fundamente man heute noch sehen kann. Erst 1970 bekam die Stadt durch den einsetzenden Tourismus einen Entwicklungsschub.

Derzeit hat Torrevieja knapp über 100.000 Einwohner, wovon 53% Ausländer sind. Die meisten davon kommen aus England, Deutschland, der Schweiz und Russland. In der Urlaubszeit von Juli bis August jedoch steigt die Zahl der Bewohner schnell knapp um die Millionen-Grenze.

Torrevieja hat wie die La Manga auch, knapp 320 Sonnentage und deshalb wird das Klima in der Region von der WHO auch als eines der gesündesten der Welt bezeichnet. Mit einer Jahres-Durchschnittstemperatur von 19°C ist es ideal für Asthma-, Rheuma- und Herzkranke, ebenso wie für Menschen, welche unter Schuppenflechte leiden.
torrevieja markt
Torrevieja liegt genau zwischen zwei Salzlagunen direkt am Mittelmeer. Nicht zuletzt durch die Salzproduktion ist Torrevieja international bekannt und für jeden, der die Stadt besucht ist die Besichtigung der Salinen ein Muss. Sie sind unter anderem ein Rückzugsgebiet für seltene Vogelarten und das Wahrzeichen der Stadt Torrevieja. Ein weiteres Highlight in Torrevieja ist der Parque Aromático, welcher seid 2009 besteht.

 
Hier können Sie zwischen Thymian und Rosmarin, vorbei an Lavendel schlendern, eine Blick auf Basilikum, Salbei oder die Orangenbäume werfen und sich über die blühenden Bouganvilla und Jasmin freuen. Hier kann der Besucher umhüllt von Düften in aller Ruhe entspannen und verweilen.

Weit lebhafter geht es an der Promenade in Torrevieja zu. Vorbei an Bars, Restaurants und Eisdielen können Sie hier durch einen lebhaften Markt laufen, am Strand den Sand-Modellierern zuschauen oder einfach nur die Aussicht auf das Meer genießen.

Eines der bekanntesten Wahrzeichen ist jedoch der Parque de las Naciones. Ein herrlicher Park mit einer Größe von fast 40 000 m² und einem großen See in der Form des europäischen Kontinents. Besondere Anziehungspunkte dieser Parkanlage sind eine riesige Saurier-Rutsche und ein spektakulärer Geysir. Im gleichen Park befindet sich auch der Ausstellungssaal Los Aljibes.

Den Urlauber erwarten in Torrevieja eine grosse Auswahl an Stränden, wie dem Mata-Strand mit seinem feinen Sand, El Mojon und Las Zorras mit Ihren Felsbuchten und die belebten und auch beliebtesten Strände Los Locos, La Mata und Del Cura mit ihrer Strandpromenade.

Durch den fehlenden Pauschaltourismus und der kleinen Anzahl von Hotels hat sich ein sanfter, ganzjähriger Tourismus entwickelt. Durch attraktive Freizeitmöglichkeiten und Sporteinrichtungen, einem guten Unterhaltungsangebot, hervorragender medizinischer Versorgung und modernen Geschäften ist Torrevieja ein Ausflug wert und bietet mit seinen beliebten Wochenmärkten und der gepflegten Gastronomie ein rundes Angebot.

Hier finden Sie Termine für Tagesausflüge
Buchen Sie hier einen Tagesausflug


Beim Besuch von Torrevieja sollten Sie die beiden Parks, den Parque de las Naciones und Parque Aromático besuchen und anschliessend auf der Strandpromenade einen Kaffee trinken

Lage Torrevieja